Singen ist im Chor                      am schönsten!    

Berichte

 

Veranstaltungen


Beratungssingen in Eversberg

Datum:16.04.2016

Beratungssingen in Eversberg

Das diesjährige Beratungssingen des Kreischorverbandes Meschede für acht Chöre fand in der stimmungsvollen Atmosphäre der Schlossberghalle Eversberg statt. Die Ausrichtung der Veranstaltung hatte der MGV Concordia Eversberg übernommen. Der Vorsitzende Bernd Wagner hieß die rund 300 Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen und bedankte sich beim Kreisvorstand für die gute Zusammenarbeit bei der Vorbereitung dieses Chorfestes. Er betonte, das Beratungssingen diene nicht nur dem gesellschaftlichen Miteinander, sondern auch der Weiterentwicklung der einzelnen Chöre.

Die Vorsitzende des Kreischorverbandes Brigitte Raulf begrüßte besonders die musikalischen Berater Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux und Helmut Pieper aus dem Musikausschuss des Chorverbandes NRW. Sie lobte die Bereitschaft der Chöre, sich von einer Fachjury nach festgelegten Bewertungskriterien beurteilen und beraten zu lassen. Sie hob hervor, eine gute Chorharmonie und eine dem Chor angepasste, leistungsgerechte Literaturauswahl seien für den erfolgreichen Chorauftritt gleich wichtig.

Die anschließenden Chorvorträge, die ein breites Spektrum vom Volkslied über Literatur der Romantik bis zu modernen Kompositionen beinhalteten, kennzeichneten insgesamt ein hohes Leistungsniveau.

Die stellvertretende Vorsitzende Marita Panzek bedankte sich am Schluss beim gastgebenden MGV Eversberg für die vorbildliche Organisation dieser konzertanten Veranstaltung und überreichte zusammen mit Brigitte Raulf den Vorsitzenden der teilnehmenden Chöre für ihre musikalischen Leistungen ein Zertifikat: den Männerchören Concordia Eversberg, 1875 Fredeburg und Eintracht Salwey, dem Frauenchor Klangfarben Remblinghausen und den Chorgemeinschaften Arpe, Meschede, Reiste und Schmallenberger Männer- und Frauenchor.

Danach begegnete man sich noch in gemütlicher Runde und tauschte Erfahrungen und Ergebnisse der Beratung untereinander aus.

 P1070965.JPG
 P1070968.JPG
 P1070973.JPG


Zurück zur Übersicht