Singen ist im Chor am schönsten!

Willkommen auf der Homepage

des KreisChorVerbandes Meschede

 

Neuer Ort für Chorfortbildung am 30.3.2019 !

Aufgrund einer unbeabsichtigten Doppelbelegung müssen wir den Veranstaltungsort innerhalb Meschedes für unsere Fortbildung ändern. Wir treffen uns


am Samstag, den 30.3.2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr

im Großen Saal des Kolpinghauses

Kolpingstraße 2, Meschede



„Singen mit Leib und Seele“ - Präsenz und Präsentation im Chor

Chorfortbildung des KreisChorverbandes Meschede am 30.3. 2019

in Abtei Königsmünster

 

Musikalität im Chor ist mehr als Noten singen! Wer Sängerinnen und Sängern Freude am Chorsingen vermitteln möchte und diesen „Funken“ auf die Zuhörer überspringen lassen möchte, wer Singen als ganzheitlichen Ausdruck versteht, der Stimme, Körper und innere Gestimmtheit mit einschließt, der tut gut daran, sich im wahrsten Sinne des Wortes zum Singen „bewegen zu lassen“.

Der KreisChorVerband Meschede lädt alle ChorleiterInnen und interessierten SängerInnen zur diesjährigen regionalen Fortbildung am Samstag, den 30.3.2019 von 10 bis 16 Uhr in die Aula des Gymnasiums der Benediktiner auf dem Mescheder Klosterberg ein.

In Zusammenarbeit mit KreisChorleiter Thomas Fildhaut wird in diesem Jahr die professionelle Bühnentanzpädagogin Davina Sauer aus Olsberg ein abwechslungs-reiches Fortbildungsprogramm mit allen Teilnehmern erarbeiten. Dabei stehen vor allem die Fragen im Mittelpunkt, wie Haltung, Gestik, Bewegung, Mimik, Aufstellung u.v.m. das Singen des Einzelnen unterstützen, welche Impulse daraus für ChorleiterInnen  erwachsen und wie Chormusik nicht nur zum „Ohren“-, sondern auch zum ausdrucksstarken  „Augenschmaus“ werden kann, der das Publikum in seinen Bann zieht. Als TV-erfahrener Coach konnte Davina Sauer zuletzt beim WDR-Chorwettbewerb „Die Besten im Westen“ mit ihrem Chor „Abgestimmt“ aus Olsberg genau diese Elemente auf die Bühne bringen. 


Organisatorische Hinweise:

Anmeldung mit Angabe von Name, Chor und Stimmlage bitte  umgehend an unseren stellv. Geschäftsführer Christof Bültmann: fon: 02904/713933; mail: Christof-Bueltmann@t-online.de.

Verpflegung in der Mittagspause in Eigenregie ( Samstags-Eintopf-Angebot in der Gaststätte der Benediktinerabtei) zwischen 12:30 und 13:30 Uhr.

Parkmöglichkeiten auf dem Klosterberg vor dem Forum, an der Sporthalle, neben der Aula.

Wir freuen uns auf zahlreiche TeilnehmerInnen aus dem Kreis der Vize-)ChorleiterInnen und der engagierten SängerInnen!



 

 

 
 

 


20320